Willkommen im

Museo delle Maschere Mediterranee in Mamoiada

Mamoiada will be present at the ICOM Valencia 2023 International Conference

MUSEUM

Das Museum für Masken aus dem Mittelmeerraum hat sein Zuhause in Mamoiada, einem wahren Kleinod der Geschichte und Kultur. Der Ort liegt nördlich des Gennargentu-Gebirges und etwa 15 Kilometer von der Stadt Nuoro entfernt. Und nicht weit von Orgosolo, berühmt für seine Wandmalereien. Mamoiada verdankt seinen Charme vor allem der beneidenswerten geografischen Lage auf einer durchschnittlichen Höhe von 650 Metern über dem Meeresspiegel.

Heute hat Mamoiada knapp 2.500 Einwohner und ist vor allem durch die stimmungsvolle Tradition des Maskenkarnevals bekannt. Die Protagonisten eines der ältesten Volksfeste der Insel sind die Mamuthones und Issohadores.

Nach oben scrollen